Die Suche ergab 2266 Treffer

von Plunschmeister
Sa 15. Jun 2019, 19:41
Forum: Bohrbrunnen
Thema: 8m Bohrung im harten Boden, Wasser ab 4m, schnell nachfließend - wie geht es weiter?
Antworten: 29
Zugriffe: 338

Re: 8m Bohrung im harten Boden, Wasser ab 4m, schnell nachfließend - wie geht es weiter?

Das Wasser läuft ja im Prinzip schnell nach.
Wenn der Brunnen funktioniert und das geförderte Wasser ausreichend ist, dann kann dieser so bleiben. Eventuell noch eine Kiesschüttung einbringen.
Vergesst nicht, die Fördermenge zu ermitteln.
Die Trübung wird in diesem Fall, dann vom Lehm/Schluff kommen.
von Plunschmeister
Sa 15. Jun 2019, 19:33
Forum: Kolbenpumpen
Thema: Aufstellung/Befestigung Wasserknecht
Antworten: 4
Zugriffe: 85

Re: Aufstellung/Befestigung Wasserknecht

Moin Jürgen,
um Übertragungsgeräusche zu vermeiden, sollte die KP auf einer Gummimatte stehen.
Da die Pumpe ja eigentlich stetig tropft, wäre auch ein geeigneter Wasserablauf nicht schlecht.
von Plunschmeister
Sa 15. Jun 2019, 16:21
Forum: Schachtbrunnen
Thema: Geeignete Pumpe für Schachtbrunnen
Antworten: 2
Zugriffe: 21

Re: Geeignete Pumpe für Schachtbrunnen

Hallo Johann,
es gibt da direkt Zisternen-Pumpen mit schwimmender Wasserentnahme und Schwimmschalter. Die Pumpen stehen dann frostsicher auf der Brunnensohle.
von Plunschmeister
Sa 15. Jun 2019, 16:16
Forum: Bohrbrunnen
Thema: 8m Bohrung im harten Boden, Wasser ab 4m, schnell nachfließend - wie geht es weiter?
Antworten: 29
Zugriffe: 338

Re: 8m Bohrung im harten Boden, Wasser ab 4m, schnell nachfließend - wie geht es weiter?

OK, es handelt sich hier um keinen Kluftgrundwasserleiter. Schaut eher wie Schluff mit Kies/Schotter durchzogen aus. Also im Prinzip wie bereits von Manfred vorgeschlagen, die jetzige Rohrtour wieder komplett ziehen und die gleiche Rohrtour in DN 115 umkonfigurieren. 0,50 m Sumpfrohr 1 m Filterrohr ...
von Plunschmeister
Fr 14. Jun 2019, 14:25
Forum: Bohrbrunnen
Thema: 8m Bohrung im harten Boden, Wasser ab 4m, schnell nachfließend - wie geht es weiter?
Antworten: 29
Zugriffe: 338

Re: 8m Bohrung im harten Boden, Wasser ab 4m, schnell nachfließend - wie geht es weiter?

Moin Greg, deinen Beschreibungen nach, hätte ich auch auf Ton- oder Mergelgestein getippt, wenn das Gebirge hart und standfest ist. Es handelt sich dann um einen Kluftgrundwasserleiter. Das Gestein selbst kann nur wenig Wasser speichern, dafür werden aber hohe Fließgeschwindigkeiten des Grundwassers...
von Plunschmeister
Fr 14. Jun 2019, 09:34
Forum: Kolbenpumpen
Thema: Aufstellung/Befestigung Wasserknecht
Antworten: 4
Zugriffe: 85

Re: Aufstellung/Befestigung Wasserknecht

Moin,
die Wl 4000 ist nicht für die Montage auf liegende Druckbehälter geeignet.
von Plunschmeister
Mi 12. Jun 2019, 19:23
Forum: Die Regenerierung eines Brunnen
Thema: Neuer Brunnen liefert nur wenig Wasser
Antworten: 1
Zugriffe: 96

Re: Neuer Brunnen liefert nur wenig Wasser

Hallo Torsten,
frage mal bei GWE Pumpenboese an.
von Plunschmeister
Mi 12. Jun 2019, 11:41
Forum: Kolbenpumpen
Thema: Schnüffelventil / Wasserwart
Antworten: 5
Zugriffe: 130

Re: Schnüffelventil / Wasserwart

Die Gummilippen gibt es auch separat, also einzeln zu kaufen - wenn das Ventil selbst noch OK ist.

Zur erweiterten Suche