Pumpe liefert kein Wasser - dringend Hilfe benötigt - eingefasste Quelle


PeterB
Beiträge: 291
Registriert: Mi 15. Nov 2017, 22:08
Wohnort: 40822 Mettmann

Re: Pumpe liefert kein Wasser - dringend Hilfe benötigt - eingefasste Quelle

Beitrag von PeterB » Do 25. Apr 2024, 15:48

Gameped hat geschrieben:
Do 25. Apr 2024, 14:51
Dort die PE Leitung mit 1 Zolle Panzerschlauch an das Hauswasserwerk angeschlossen
Panzerschläuch gibt es in 2 Varianten: Standard und in unterdruckfest. Die aus dem Baumarkt sind mit Sicherheit nicht unterdruckfest. Dann kann sich die dünne Innenhülle zusammenziehen und den Durchfluss extrem verringern. Das kann auf Dauer zu Pumpenschäden führen.

Ich kenne Anlagen da ist es 10 Jahre gut gegangen und dann hat das Innenleben dicht gemacht.
Gameped hat geschrieben:
Do 25. Apr 2024, 14:51
Nun noch ein kleineres Problem, das Hauswasserwerk fängt erst bei 1,5bar wieder an zu fördern, daher nach kurzer Zeit (wenn Kessel leer) geringer Druck im Wassernetz. Meine Überlegung, einstellen auf 2,5 bar (3,5 bar Druck ankommend im Haus). Ist das machbar?
Du kannst den Einschaltdruck ändern. Dann wird sich auch der Ausschaltdruck ändern weil der als Differenzwert vom Einschaltdruck abhängig ist. Der Muss dann auch angepasset werden. Siehe

https://www.brunnenpumpen.com/mediafile ... halter.pdf

oder siehe etliche Videos im Netz.

Der Ausschaltdruck darf natürlich nur so hoch werden, wie die Pumpe ihn auch locker ereicht. Jeh näher Ein- und Ausschaltdruck beieinander liegen, desto öfter wird die Pumpe im Betrieb an- und ausgehen.

Topic author
Gameped
Beiträge: 9
Registriert: Di 19. Mär 2024, 14:43

Re: Pumpe liefert kein Wasser - dringend Hilfe benötigt - eingefasste Quelle

Beitrag von Gameped » Do 25. Apr 2024, 16:28

Hi,

ich habe die Schläuche im Internet bestellt. Es handelt sich um folgende Spezifikation:

Umflechtung: verzinkter Stahldraht
Innenschlauch: EPDM
Anschlüsse: Messing vernickelt
mit Dichtung
Betriebsdruck: 10 bar
Temperatur: -20 bis +90°C (kurzzeitig 100°C)

Habe welche für die Trickwasserversorgung in Verbindung eines Hauswasserwerkes bestellt. Ich hoffe das passt.


Grüße
Sabine

PeterB
Beiträge: 291
Registriert: Mi 15. Nov 2017, 22:08
Wohnort: 40822 Mettmann

Re: Pumpe liefert kein Wasser - dringend Hilfe benötigt - eingefasste Quelle

Beitrag von PeterB » Do 25. Apr 2024, 17:02

Wenn die nicht expliziet als Saugschlauch angeboten sind, sind sie das auch nicht. Dann fehlt Unterstützungsspirale für den Innenschlauch. Ohne ist das die Standardausführung.

https://www.der-schlauchfritze.de/Saugschlauch/

Die müssen auch nicht speziell für Trinkwasser sein. Das größte "Keimnest" in Deiner Anlage wäre die Membrane im Kessel, die als "Sackgasse" ausgebildet ist und in der deswegen das Wasser nicht optimal gewechselt wird.

PeterB
Beiträge: 291
Registriert: Mi 15. Nov 2017, 22:08
Wohnort: 40822 Mettmann

Re: Pumpe liefert kein Wasser - dringend Hilfe benötigt - eingefasste Quelle

Beitrag von PeterB » Do 25. Apr 2024, 17:10

gelöscht, versehentlich doppelt gepostet
Antworten