Jet-Belüftung

Membrandruckkessel und Stahldruckkessel

Topic author
Roland2905
Beiträge: 2
Registriert: Di 12. Apr 2016, 08:24

Jet-Belüftung

Beitragvon Roland2905 » Di 12. Apr 2016, 08:28

Hallo,

ich habe eine alte Vogel-Pumpe und einen verzinkten Windkessel (ca. 100l) in Verwendung. Auf dem Windkessel ist ein Jet-Belüfter montiert, jedoch habe ich keine Ahung, wie dieser einzustellen ist. Im Internet hab ich gelesen, dass dieser zuständig ist, den Luftpolster im Windkessel aufrecht zu halten. Muss ich da vorher den Windkessel mit dem Kompressor "aufpumpen" oder erledigt das auch der Jet-Belüfter?

Der Kugelhahn zwischen Jet-Belüfter und Pumpe muss im Betrieb dann vermutlich immer offen sein oder?

LG. Roland

Topic author
Roland2905
Beiträge: 2
Registriert: Di 12. Apr 2016, 08:24

Re: Jet-Belüftung

Beitragvon Roland2905 » Di 12. Apr 2016, 08:57

Leider kann ich den Beitrag nicht editieren... Windkessel hat so ca. 300l -> Tippfehler...
Benutzeravatar

Eriberto
Beiträge: 941
Registriert: So 15. Jun 2014, 12:51

Re: Jet-Belüftung

Beitragvon Eriberto » Di 12. Apr 2016, 09:36

Hallo Roland und willkommen an Board,
ich bin wahrlich nicht der Pumpenspezi, da gibt es aber z.B. Plunschmeister, der sich sicher noch melden wird.
Aber vorab: könntest Du ein Foto der Anlage machen (insbesondere des Jet-Belüfters) ? Das macht es einfacher, sich das vorzustellen.

Hochladen am besten bei PICR.
Gruß
Florian
Benutzeravatar

Plunschmeister
Beiträge: 2472
Registriert: Do 1. Aug 2013, 18:11

Re: Jet-Belüftung

Beitragvon Plunschmeister » Di 12. Apr 2016, 10:27

Moin Roland,
willkommen in der Runde.

Um welche Vogel-Pumpe handelt es sich und welcher Belüfter wird verwendet?
CF und AMIS?
„Das Wasser ist die Kohle der Zukunft" Jules Verne (1870)
* 2712193509122015*
Gruß PM

Zurück zu „Druckbehälter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast