Coelbo Digimatic 2

mechanische und elektronische Druckschalter

Topic author
Timbuktu
Beiträge: 1
Registriert: Mo 24. Dez 2018, 09:45

Coelbo Digimatic 2

Beitragvon Timbuktu » Di 25. Dez 2018, 20:24

Guten Weihnachtsabend allerseits.
Ich habe ein Problem, welches ich nun hoffe hier in diesem Forum lösen zu können. In meinem abgelegenen Haus, mit unsicherer Quellversorgung habe ich einen Tausendliter-Wassertank als Not-Wassertank eingebaut, um heisse Sommertage mit wenigstens etwas Wasser zu überbrücken. Der Tank steht im Keller und wird automatisch mit Frischwasser versorgt, wenn welches vorhanden. Um den Druck auch in die erste Etage zu bringen, habe ich mir eine Occasions-Kreiselpumpe von KSB angeschafft und eingebaut. Leider war der Druckschalter defekt. Nach etwas Recherche habe ich mich für den oben genannten Schalter von Coelbo entschieden in der Hoffnung dass dieser all meine Probleme löst. Hmmm..
Mein Problem: Ist es so dass dieser Druckschalter keinen Einstellbereich für den Maximaldruck besitzt und einfach immer bis zu seinem Maximaldruck (8 bar) das Relais offen hält? Oder habe ich da etwas überlesen?
Ich kann alle notwendigen Einstellungen vornehmen, aber den Maximaldruck kann ich nicht beeinflussen. Ist es wirklich sodass ich einfach das falsche Teil gekauft habe?
Bitte um Aufklärung. Und bitte auch um einen einfachen Alternativ-Vorschlag für ein einfaches Gerät, bei welchem ich den Ainschalt- und Ausschaltdruck einstellen kann.

Tausend Dank im Voraus.

Schöne Weihnachten wünscht Timbuktu
Benutzeravatar

Bohrbrunnen
Beiträge: 1997
Registriert: Do 8. Aug 2013, 22:56

Re: Coelbo Digimatic 2

Beitragvon Bohrbrunnen » Mi 26. Dez 2018, 09:12

Hallo und willkommen bei uns im Forum.
Es wäre für uns Hilfreich wenn du ein paar Fotos einstellen würdest.
Das macht es leichter.
Die einfachste Lösung sind mechanische Druckschalter. Diese sind in verschiedenen Ausführungen erhältlich.
Dazu gibt es im Forum einige Beiträge. Vielleicht mal die die Suchfunktion benutzen.
Beispiel: http://brunnen-forum.de/viewtopic.php?t=567&start=10
Gruß Manfred
Glück Auf!

Lieber Ratten im Keller als Verwandtschaft im Haus.

Zurück zu „Druckschalter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast